Tauchtauglichkeit und Flugmedizinische Untersuchung

Der Tauchsport erfreut sich immer größerer und zunehmender Beliebtheit. Die Zunahme von Tauchschulen und Tauchclubs, günstige Flüge sowie Pauschalreisen machen das Tauchen für nahezu jeden erschwinglich.

Doch eine unsachgemäße Ausübung dieses schönen Sports oder das Vorliegen bestimmter Erkrankungen bergen nicht zu unterschätzende Risiken. Von Tauchunfällen mit teils tödlichem Ausgang wird immer wieder berichtet.

Auch auf dem HNO-Gebiet finden sich Erkrankungen, die die Ausübung des Tauchsports riskant machen. Hier sind insbesondere chronische Erkrankungen der Ohren oder der Nasennebenhöhlen oder Störungen der Gleichgewichtsfunktion zu nennen. Auch an Ohren oder Nebenhöhlen operierte Patienten sind eventuell nicht uneingeschränkt tauchtauglich. Entsprechend empfiehlt sich eine medizinische Untersuchung auf Tauchtauglichkeit.

Zur Abklärung der Tauchtauglichkeit gehört auch eine HNO-fachärztliche Untersuchung!

In meiner Praxis biete ich Ihnen eine umfassende HNO-gebietsbezogene Tauchtauglichkeitsuntersuchung an. Diese umfasst die Inspektion sämtlicher Organe des HNO-Gebiets unter Zuhilfenahme moderner Endoskopietechnik und des Ohrmikroskops, einen Hörtest und eine Mittelohrdruckmessung, eine orientierende Gleichgewichtsprüfung sowie ggf. eine Ultraschalluntersuchung der Nasennebenhöhlen.

Nach Abschluss der Untersuchung wird Ihnen ein ärztliches Attest zur Tauchfähigkeit ausgestellt. Dieses erhalten Sie auf Wunsch auch in Englischer Sprache.

Viele Tauchschulen im Ausland verlangen vor Beginn eines Tauchlehrgangs eine entsprechende medizinische Tauchtauglichkeitsbescheinigung. Bitte informieren Sie sich ausreichend frühzeitig bei Ihrer Tauchschule!

Auch für das Führen von Flugzeugen ist eine medizinische Tauglichkeit Voraussetzung. Die Bestimmungen sind sowohl für Berufs-, Verkehrs- als auch für Freizeitpiloten in den europäischen Bestimmungen JAR-FCL 3 geregelt.

Der Hals-Nasen-Ohrenärztliche Teil dieser flugmedizinischen Untersuchung kann ebenso in meiner Praxis durchgeführt werden.